Willkommen

Newsroom

  • Ungarische Pneumologische Gesellschaft

    | 27.06.2022

    Prof. Dr. Michael Kreuter hat aufgrund seiner Verdienste um die engagierte Unterstützung der ungarischen ILD-Spezialisten die Ehrenmitgliedschat der ungarischen pneumologischen Gesellschaft verliehen bekommen. In der bilateralen Partnerschaft mit ungarischen Zentren für interstitielle Lungenerkrankungen kommt vor allem die klinische und wissenschaftliche Kooperation zum Tragen.

    Artikel lesen
  • TOP Mediziner Ärzteliste Focus

    | 15.06.2022

    Focus Ärzteliste 2022

    Die Chefärzte der Thoraxklinik Prof. Dr. med. Felix Herth/Pneumologie und Beatmungsmedizin, Prof. Dr. med. Hauke Winter/Thoraxchirurgie und Prof. Dr. med. Michael Thomas/Thoraxonkologie gehören zu Deutschlands TOP-Medizinern im Jahr 2022. In die Datenerhebung fließen Informationen zu Behandlungsleistung, Reputation, Qualifikation, wissenschaftliches Engagement und Serviceangebote ein.

     

    Artikel lesen
  • Dissertationspreis der Deutschen Lungenstiftung

    | 02.06.2022

    Assistenzärztin der Pneumologie gewinnt Dissertationspreis der Deutschen Lungenstiftung e.V. 2022

    Dr. med. Steffi Lenz ist Assistenzärztin an der Thoraxklinik Heidelberg und Mitglied in der von Professor Trinkmann geleiteten wissenschaftlichen Nachwuchsgruppe des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) an der Thoraxklinik in Heidelberg, Partner im Translational Lung Research Center Heidelberg (TLRC). Für ihre Arbeiten zur verbesserten klinischen Anwendung von Messverfahren bei Asthma bronchiale in erwachsenen Patientenkollektiven, erhält sie den Dissertationspreis der Deutschen Lungenstiftung e.V. in der Kategorie klinische Arbeiten.

     

    Artikel lesen
  • Forschung zum Lungenkrebs

    | 01.06.2022

    Individuelle Behandlung von seltenem Lungenkrebs: neue Erkenntnisse zu molekularem Risikofaktor und Tumormikroumgebung

     

    Ein interdisziplinäres Team von Forschenden der Thoraxklinik-Heidelberg am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) und am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg hat untersucht, wie sich eine seltene Form von Lungenkrebs individuell besser behandeln lässt. Grundlage dafür sind die Identifikation eines molekularen Risikofaktors und die Entschlüsselung der Rolle der immunologischen Tumormikroumgebung.

     

    Artikel lesen
  • Weltnichtrauchertag: Online-Spiel A.T.E.M.

    | 31.05.2022

    Pünktlich zum Weltnichtrauchertag erscheint AGENTS OF A.T.E.M – das online Spiel der Thoraxklinik gesponsert von der Beatrice Gräfin von Hardenberg-Stiftung zur Prävention inhalativer Suchtmittel für Jugendliche. Als Geheimagent der Akademie für Transparenz und Einhaltung von Menschenrechten ist es Aufgabe der Spieler*innen, Beweise für die Risiken und Folgen des Konsums von Tabak und anderen inhalativen Suchtmitteln zu sammeln und die dafür Verantwortlichen zur Verantwortung zu ziehen. Spannung und Spaß sind garantiert!

    Artikel lesen