Personen
Portrait von Dr. med. Benjamin Egenlauf
Dr. med. Benjamin Egenlauf

Oberarzt (Pneumologie und Beatmungsmedizin)
Oberarzt (Zentrum für Pulmonale Hypertonie)

Schwerpunkt

Diagnostik und Therapie der Pulmonalen Hypertonie, Rechtsherzkatheterdiagnostik, Echokardiographie


Ärztlicher / Beruflicher Werdegang

2000 – 2007

Studium der Humanmedizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2010

Promotion

2014

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie

2008 – 2009

Assistenzarzt Innere Medizin - Onkologie, Thoraxklinik Heidelberg (Prof. Thomas)

2009 – 2015

Assistenzarzt Innere Medizin - Pneumologie und Beatmungsmedizin (Prof. Herth)

2010 – 2011

Kardiologische Abteilung der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg (Prof. Katus)

2011 – 2012

Gastroenterologische Abteilung GRN Schwetzingen (Prof. Rost)

2013 – 2015

Assistenzarzt Zentrum für Pulmonale Hypertonie, Thoraxklinik Heidelberg (Prof. Grünig)

seit 2015

Oberarzt Pneumologie und Beatmungsmedizin - Zentrum für Pulmonale Hypertonie, Thoraxklinik Heidelberg (Prof. Grünig)

Mitgliedschaften

European Respiratory Society (ERS)

European Society of Cardiology (ESC)

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung (DKG),  Mitglied der  AG 25 (Nukleusmitglied 2017 - 2021)

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)