Willkommen

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen  – schieben Sie zum Wohle Ihrer Gesundheit Termine und Eingriffe nicht auf die lange Bank!

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher, 

damit Sie Ihre Termine in unserer Klinik weiterhin regelmäßig wahrnehmen können, haben wir seit Beginn der Pandemie alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet. Eingangskontrollen, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen sorgen dafür, dass Sie Ihre Kontroll- und Behandlungstermine sicher durchführen können und nicht verzögern oder ausfallen lassen müssen. Vorsorgeuntersuchungen, Abklärungen und Eingriffe dürfen nicht zu lange verschoben werden.

Die Thoraxklinik führt daher die medizinische Betreuung aller Patienten wieder im Regelbetrieb durch. Ein Mundschutz wird während Ihres Aufenthaltes in der Klinik benötigt und Ihnen am Eingang ggf. ausgehändigt. Alternativ können Sie Ihren eigenen Mundschutz auch in der Klinik tragen, sofern dieser KEIN Ventil besitzt. Beim Betreten der Klinik ist die Durchführung einer Händedesinfektion notwendig. Die Seiteneingänge der Klinik sind geschlossen. Aufgrund vorgelagerter Befragungen und Temperaturmessungen kommt es zu zusätzlichen Wartezeiten, bitte kommen Sie daher insbesondere zu Stoßzeiten rechtzeitig zu Ihren vereinbarten Terminen.

Es besteht weiterhin eine Besuchsbeschränkung an der Thoraxklinik: Begleitpersonen benötigen zum Einlass einen QR-Code oder ein im Vorfeld von der jeweiligen Ambulanz der Thoraxklinik ausgehändigtes entsprechendes Schreiben. Wir bitten Sie angesichts der aktuellen Lage, die Besuche auf ein nötiges Minimum zu beschränken. 

Folgende Besuchsregelungen gelten:

  • Erlaubt sind nur noch Besuche von Patienten, die sich länger als 5 Tage in stationärer Behandlung befinden. Pro Patient und Tag ist ab dem 6. Tag des stationären Aufenthaltes maximal ein Besucher zugelassen. Kinder unter 16 Jahren sind nicht erlaubt. 
  • Die Besuchszeit ist eingeschränkt: werktags von 14:00 – 17:30 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 14:00 – 17:30 Uhr.
  •  Bitte halten Sie auch während Ihres Besuchs den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

Folgende Ausnahmen wurden festgelegt: 

  • für Angehörige, die einen Patienten besuchen, der im Sterben liegt.
  • für Angehörige von Palliativpatienten (1 Person pro Tag).
  • als Begleitperson eines älteren, gebrechlichen oder dementen Patienten aus dringenden medizinischen Gründen - dies muss der Angehörige/Besucher telefonisch mit dem Stationsteam vorab klären. 

Wir bitten die Besucher im Vorfeld den Fragebogen auszudrucken, auszufüllen und mitzubringen.
Wir danken für das Einhalten dieser Regeln und das Verständnis unserer Besucher und Patienten!