Publikationen

Kaag D

Dosierung von Zytostatika: Ist die Dosierung nach Körperoberfläche heute noch sinnvoll?

Krankenhauspharmazie 2008:29: 69-70

 

Kaag D

Dosierung von Carboplatin: Vergleichende Dosisberechnung: Cockcroft-Gault- und Modification of Diet in Renal Disease(MDRD)-Formel

Krankenhauspharmazie 2008;29: 303-309

 

Kaag D

Körperoberflächenbasierte Dosierung von Zytostatika:

Ein Beitrag zur Entstehungsgeschichte Krankenhauspharmazie 2009;30: 579-584

Kaag D

Klimawandel - eine Herausforderung auch für Heilberufler

Dt. Apotheker Zeitung 2009;149: 109-111

 

Poster ADKA Tagung 2011: Liersch S, Winteroll S, Hoffmann M: Interdisziplinäre Antibiotikavisite: Evaluierung der PCT zur Steuerung des Antibiotikaeinsatzes

 

Poster ADKA Tagung 2011: Liersch S, Balci H: Punktprävalenzstudien zur Ermittlung und Bewertung des Antibiotikaeinsatzes im Krankenhaus

 

Kaag D., Steins M.

Impact of rounding low serum creatinine concentrations on accuracy of carboplantin ANC dosing; Eur J Hosp Pharm Sci 2011, 17(1) 13-20.

 

Kaag D.

Dosisberechnung von Carboplatin bei Übergewicht: Retrospektive Evaluierung verschiedener Gewichtsdeskriptoren und Formeln;  Krankenhauspharmazie 2012, 33: 2-10.

 

Kaag D.

Klima und Gesundheit: Die Dickmacher. Pharmazeutische Zeitung 2012; 157(17): 1474-6.

 

Poster ADKA Tagung 2012: L. Paukner, D. Kaag, S. Liersch: Evaluierung des stationären Einsatzes von Protonenpumpenhemmern

 

Kaag D.

Carboplatin dose calculation in lung cancer patients with low serum creatinine concentrations using CKD-EPI and Cockcroft-Gault with different weight descriptors. Lung Cancer 2013; 79:54-8.

(Im Internet abrufbar unter:dx.doi.org/10.1016/j.lungcan.2012.10.009)

 

Fornefeld E., Kaag D., Liersch S.

Prävalenz von Interaktionen zytostatischer Chemotherapie mit anderen Arzneimitteln bei erwachsenen, stationären Lungentumorpatienten mit Polypharmazie. Posterabstract: Krankenhauspharmazie 2013; 34(1):44-5.

 

Liersch S., Haidas Ch., Fornefeld E.

Therapieswitch bei Flurochinolonen - Optimierung der Antibiotikatherapie durch ABS.  Poster zum 38. wissenschaftlichen Kongress der ADKA, 30.5.-2.6., Dresden. Posterabstract: Krankenhauspharmazie 2013 34(6):322.

 

Hamouda N., Kaag D.

Die neue Nierenfunktionsformel BIS1 - Evaluierung ihres Nutzens für die Arzneimitteldosierung. Poster zum 38. wissenschaftlichen Kongress der ADKA, 30.5.-2.6., Dresden. Posterabstract: Krankenhauspharmazie 2013;34(6):316.

 

Kaag D., Hamouda N.H.

Auswirkung verschiedener Formeln zur Nierenfunktionsberechnung auf Arzneimitteldosierung bei älteren Patienten. Krankenhauspharmazie 2014; 35(3):72-6.

  

Brangs U., Kaag D., Liersch S.

Wie beurteilen Ärzte eine Leberdysfunktion und wie wirkt sich diese auf die Anlagetikawahl aus? Eine Umfrage an der Thoraxklinik Heidelberg. Poster zum 4. Kongress für Arzneimittelinformation der ADKA, 9.-10.1.2015, Köln. Posterabstract Krankenhauspharmazie 2015; 36(1): 52-3.

 

Offermanns A., Kaag D., Liersch S.

Potenzieller Einfluss von Umfang und Verteilung der mikrobiologischen Diagnostik auf eine Resitenzstatistik. Krankenhauspharmazie 2015, 36 (6): 300-3.

 

Kaag D.

Serumkonzentrationen der herzwirksamen Glykoside Digoxin und Digitoxin - Plädoyer für eine Reevaluierung der Labor-Referenzwerte. Krankenhauspharmazie 2016; 37(2): 41-5.

 

Poster ADKA Tagung 2015:  A. Offermanns, S. Liersch: Quantitative Bestimmung mikrobiologischer Diagnostikbei Patienten mit Antibiotikatherapie

 

 

Poster ADKA Tagung 2015:  A. Offermanns, S. Liersch: Einfluss der Verteilung der mikrobiologischen Diagnostik auf die Resistenzstatistik

 

Poster ADKA Tagung 2016:  C. Baus, K. Wegner, S. Liersch: Einsatz von Pharmazeuten im Praktikum zur Erhebung des Antibiotikaeinsatzes auf Station 

 

Poster ADKA Tagung 2015:  V.Schmid, S. Liersch: Ist die Entwicklung einer Antibiotika-Pocketcardnoch zeitgemäß? Eine Umfrage an der Thoraxklinik Heidelberg            

 

Speiser R., Kaag D., Liersch S.

Polypharmazie und potenziell inadäquate Medikation bei stationären älteren Lungenkrebspatienten unter Chemotherapie. Poster zum 5. Kongress für Arzneimittelinformation der ADKA, 3.-4.2.2017, Köln. Posterabstract: Krankenhauspharmazie 2017; 38(2): 113-4.

 

Kaag D, Speiser R.

Polypharmazie, potenziell inadäquate Medikation und Arzneimittelwechselwirkungen bei älteren, stationären Lungenkrebspatienten mit Chemotherapie. Krankenhauspharmazie 2018;39(2):43-9.

 

 

 

 

 



Social Bookmarks