Station 2 - Pneumologische Intensivstation

Dr. med. Florian Bornitz
Oberarzt der Abteilung Pneumologie

florian.bornitz@med.uni-heidelberg.de

 

Leitungsteam:

Tel.: 06221/ 396 3020
Fax: 06221/ 396 3022

Brigitte Radovanovic      

Stationsleitung

brigitte.radovanovic@med.uni-heidelberg.de

 

Rosa Huber
StellvertretendeStationsleitung      
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
rosa.huber@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marcus Mehlhorn

Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege

marcus.mehlhorn@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

 

 

 

 

Stationsteam:

Respiratory Therapist
Praxisanleiter
interner Qualitätsmanager

Wundexpertin

Krankenpflegepersonal

FSJ, BFD


Kurzprofil:

Weaning


Pflegeschwerpunkte:

  • Weaning
  • transcutane CO2 Messung
  • Monitorüberwachung
  • NIV- Einleitung/ Assistenz durch Pflege
  • Invasive Beatmung 
  • Nichtinvasive Beatmung
  • Unterstützung der Krankengymnastik durch Pflege und Weiterführung der Maßnahmen
  • Weiterführende Atemtherapie
  • Interdisziplinäres Teamtreffen
  • Pflege von Patienten mit Tracheostoma
  • Bereichspflege
  • Bronchoskopie auf Station
  • Übernahme von Intensivpatienten mit weiterführender Versorgung
  • Miteinbeziehen und Anleiten von Angehörigen in die Pflege
  • Schulung von Angehörigen für weiterführende Versorgung
  • Vorbereitung der  poststationären Versorgung/ enge Zusammenarbeit mit Sozialarbeitern und Medizinprodukte Berater
  • Wir orientieren uns an modernen Pflegeleitthemen und nationalen Expertenstandards.
  • Übergabe am Patientenbett
  • Versorgung von Patienten mit
    • ALS
    • Muskeldystrophie/atrophien
    • Kyphoskoliose
    • COPD
    • Fibrose
    • CF
    • Emphysem
    • Brochialcarzinom
    • OHS/ OSAS

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Wir führen auch alle 2 Wochen eine interne Fortbildung durch, was spezifische Krankheiten der Station betrifft.
Weiterbildung zum R.T. (respiratory- therapist)
Teilnahme an Heimbeatmungsseminaren, Breites Angebot an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten.

Übernahmeanfrage für Weaning-Patienten




Social Bookmarks