Pflegemanagement in der Thoraxklinik

 

Die Leitungsphilosophie folgt dem kooperativen Führungsstil, d. h. die Mitarbeiter werden in Entscheidungsprozesse, die den Pflegedienst betreffen, so weit wie möglich eingebunden. 

Der interdisziplinäre und überprofessionelle Kommunikationsfluss wird durch den ständigen Dialog mit anderen Berufsgruppen kontinuierlich optimiert.

 



Eine enge Verzahnung zwischen Pflegemanagement und den Stationsleitungen setzt sich zum Ziel, ein modernes Personalmanagement mit hoher Eigenverantwortlichkeit im mittleren Führungsbereich zu etablieren. Dieses Führungsverhalten ist geprägt von wirtschaftlichem Denken und Handeln.



 

Trotz zunehmender Leistungsverdichtung steht für uns die Qualität an erster Stelle. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen gewährleisten dabei ein hohes Qualitätsniveau. Neben den traditionellen Fachweiterbildungen Anästhesie- und Intensivpflege, Endoskopie und Onkologie bieten wir zahlreiche in- und externe Weiterbildungen an.

Da uns auch nach der Entlassung „unserer“ Patienten in eine nachsorgende Pflegeeinrichtung eine qualitativ hochwertige Betreuung am Herzen liegt, bieten wir die Pflegeseminare für ambulante und stationäre Pflegedienste an. 


 

 

 

Herr Klein-Schütz

Pflegemanager

Jörg Klein-Schütz

joerg.klein-schuetz@med.uni-heidelberg.de

 

Frau B. Radovanovic

Stellvertretende Pflegemanagerin

Brigitte Radovanovic


Tel.: 06221/396 1900
Fax: 06221/396 1902

brigitte.radovanovic@med.uni-heidelberg.de

 

Sekretariat

Nicole Barth

Daniela Dentz

 


nicole.barth@med.uni-heidelberg.de

daniela.dentz@med.uni-heidelberg.de

 

 

Tel.: 06221/396 1901
Fax: 06221/396 1902

v-thor.pflege@med.uni-heidelberg.de

 

 



Social Bookmarks