Für Patienten Ernährungsberatung …

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung soll nicht nur Wissen vermitteln, sie soll Motivation und Hoffnung bei der Bewältigung von Ernährungsproblemen sein. Dabei steht die Freude am Essen und der Erhalt der Lebensqualität im Vordergrund. Unsere Beratungsgespräche erfolgen individuell bezogen auf die persönliche Lebenssituation. Auch eine längere ambulante oder stationäre Betreuung ist möglich. Selbstverständlich können auch Angehörige, die z.B. für den Einkauf oder die Zubereitung der Mahlzeiten verantwortlich sind, an unserer Ernährungsberatung teilnehmen.

Unsere Angebote beziehen sich auf folgende Krankheitsbilder:

  1. Krebserkrankung (Richtige Ernährung unterstützt die Behandlung einer Krebserkrankung. Deshalb bieten wir eine Ernährungsberatung unter Berücksichtigung der besonderen Situation eines Patienten.)
  2. Untergewicht (Mangelernährung)
  3. Ernährung bei Mukoviszidose
  4. Diabetes mellitus Typ1 und Typ2
  5. Diätberatung bei Allergien Lebensmittelintoleranzen
  6. Übergewicht/Adipositas
  7. Störung des Fettstoffwechsels
  8. Magen-Darmerkrankungen
  9. Pankreatitis
  10. Leber- und Nierenerkrankungen

Natürlich können Sie sich unabhängig von einer bestimmten Erkrankung über weiteren Ernährungsthemen informieren. Hierbei orientieren wir uns an den allgemeinen Empfehlungen der
Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Mitarbeiter