Thoraxonkologie

Die Abteilung praktiziert eine moderne Thoraxonkologie: mit hoher Interdisziplinarität, kompetentem Einsatz aller Optionen der Systemtherapie (Immuntherapie; molekular stratifizierte Therapie; Chemotherapie), verzahnter Koordination multimodaler Konzepte und individueller Anpassung aller Maßnahmen an die Situation des Patienten.

Es werden alle onkologischen Erkrankungen des Brustraumes versorgt.  Allein im Rahmen des zertifizierten Lungenkrebszentrums (Lungenkrebszentrum am NCT) werden jährlich über 1000 Neudiagnosen einer Lungenkrebserkrankung behandelt. Die Abteilung arbeitet hier eng mit der pneumologischen und thoraxchirurgischen Abteilung der Klinik, wie auch allen onkologisch handelnden Bereichen des Universitätsklinikums zusammen.

Das komplette onkologische Leistungsspektrum des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) wird für jeden Patienten verfügbar gemacht und multimodale Therapieentscheidungen im Tumorboard der Thoraxklinik (thoraxonkologisches Board des NCT) festgelegt. Alle modernen Verfahren der Radioonkologie, Nuklearmedizin, interventionellen Radiologie wie auch Molekularpathologie kommen zum Einsatz; mit der Möglichkeit Therapieentscheidungen für komplexe molekulare Veränderungen im molekularen Tumorboard des NCT zu beraten.

In der Breite der thoraxonkologischen Erkrankungen werden innovative Therapieansätze im Rahmen von klinischen Studien angeboten. International ist die Abteilung in zahlreichen wissenschaftlichen Projekten von der Immuntherapie bis zur molekular stratifizierten Behandlung eingebunden. National konzipiert und leitet die Abteilung multizentrische Studienkonzepte in diesen Feldern.

 

Hotline ärztliche Anfragen:


Hotline Thoraxonkologie 06221-396-8383 - Nur für Ärzte
Sie erreichen direkt eine/n thoraxonkologischen Oberarzt/in, um Fragen zu Behandlungsoptionen, Einzelfallentscheidung oder laufenden Studien rasch zu besprechen.

Hotline Palliativmedizin 06221-396-3030
Sie erreichen direkt die palliativmedizinische Fallkoordinatorin und können die Versorgung von Patienten mit palliativmedizinischem Handlungsbedarf rasch und unkompliziert abstimmen.

Leitung

Head of Department

Ambulanzen & Sprechstunden

Spezialambulanzen

Stationen