Klinisches Labor

Das Labor der Thoraxklinik ist integriert in das Zentrallabor des Universitätsklinikums Heidelberg. Es wird dort mit modernsten Methode und Analyzern ein großes Parameterspektrum angeboten, das den Ansprüchen eines modernen Klinikums genügt und jederzeit angepasst wird.

Das Klinische Labor arbeitet mit einem Qualitätsmanagement nach DIN EN 15189.

 

Das Zentrallabor des Universitätsklinikums ist akkreditiert, das Labor der Thoraxklinik ist in dieser Akkreditierung integriert (ML-13060-01). Das POCT Netzwerk ist auf den Stationen eingerichtet und wurde akkreditiert (ML-13060-01). Die Qualitätssicherung in diesem Bereich unterliegt dem Zentrallabor. 

 

Mikrobiologische Untersuchungen werden vom Zentrum für Infektiologie durchgeführt. Die diagnostischen Laborbereiche Mikrobiologie, Virologie, Parasitologie und Klinische Tropenmedizin sind in einem separaten Verfahren  (ML -13060-09-00) nach DIN EN 15189 akkreditiert und arbeiten nach den entsprechenden Qualitätsmanagementvorgaben. Dabei wird das gesamte Spektrum moderner Infektionsdiagnostik abgedeckt.

 

Sämtliche transfusionsmedizinische Leistungen werden vom IKTZ Heidelberg durchgeführt.

 

Klinisches Labor:

 

Telefon: 06221 – 396- 1621

Fax:       06221 – 396- 1612

E-Mail: labor@med.uni-heidelberg.de

 

Leitende MTLA: Sabine Buechler

Zuständige ärztliche Kollegen: Dr. M. Brune. Dr. S. Wörner

 

Zentrallabor:

 

Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Dr. h.c. P.P. Nawroth

Laborleitung: M. Zorn

Telefon:       06221 - 568803

Dienstarzt:  06221 – 568802

 

 

 

Zentrum für Infektiologie:

 

Telefon: 06221-567821

 

Weitere Informationen zu den Abteilungen:

http://www.klinikum.uni-heidelberg.de/UEberblick.1208.0.html

 



Social Bookmarks