Psychologischer Dienst

Der Psychologische Dienst bietet Patienten und ihren Angehörigen Hilfen bei psychischen und sozialen Belastungen im Zusammenhang mit der Erkrankung.

Information und Beratung

  • zur persönlichen Krankheitsbewältigung
  • zu Auswirkungen auf Partnerschaft und Familie
  • zum weiteren sozialen Umfeld und Beruf
  • Adressen zur wohnortnahen Beratung und Psychotherapie

Unterstützung und Begleitung

  • bei medizinischer Diagnostik und Therapie in Zusammenarbeit mit den Pflegekräften und Ärzten Ihrer Station
  • im Rahmen ambulanter Therapien
  • Psychotherapie und Krisenintervention
  • Bewältigung psychischer Krisen und Störungen des psychischen Gleichgewichts
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche
  • Entspannungstherapie

Mitarbeiterinnen  Psychologischer Dienst:

Andrea Brück

 

 

Andrea Brück

 

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Psychoonkologin

Tel.: 06221/396 1920

Fax: 06221/396-1922 

andrea.brueck@med.uni-heidelberg.de

 

 

 

 

Kathrin Eichstädt

Diplom-Psychologin

Psychologische Psychotherapeutin (VT)

Psychoonkologin

 

Tel: 06221/396-1921

Fax: 06221/396-1922 

kathrin.eichstaedt@med.uni-heidelberg.de

 



Social Bookmarks